Vita

Peter Krauss

Heilpraktiker-Ausbildung an der Samuel-Hahnemann-Schule des Fachverbandes Deutscher Heilpraktiker mit dem Schwerpunkt Klassische Homöopathie und Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Shiatsu-Ausbildung an der Schule Berlin-Kreuzberg

1991 Heilpraktiker-Prüfung und Erlaubniserteilung

Seit 1991 in eigener Praxis tätig mit den Schwerpunkten Klassische Homöopathie, Shiatsu und Craniosacrale Therapie

12-jährige Tätigkeit als Dozent für Shiatsu und Auriculotherapie an der SHS-Schule des Fachverbandes Deutscher Heilpraktiker

 

Fort- und Weiterbildung

Fortbildungen in GuoLin Qigong bei HP Christiane Köppe und in klassischer Homöopathie bei George Vithoulkas, Dr.Willibald Gawlik, Dr.Rajan Sankaran, Ravi Roy, Dr.Dario Spinedi, Dr.Tinus Smits, Carmen Böhm, Andreas Krüger und Dr. Gerhardus Lang (Sehgal Methode) u.a.

Weiterbildungen in Shiatsu (Carola Beresford-Cooke, Kazunori-Sasaki, Ryokyu Endo, Akinobu Kishi und Pauline Sasaki), in Craniosacraler Therapie (Joachim Lichtenberg), in Körperpsychosynthese (Margret Rueffler), körperorientierter Psychotherapie, Psychotherapie und Ridwhan-Arbeit (Gisela Bast).